Rosa Lëtzebuerg asbl

Der Verein Rosa Lëtzebuerg asbl setzt sich gegen Diskriminierungen auf Basis sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität ein, und organisiert verschiedene Veranstaltungen für die LGBTQ+ Community in Luxemburg. Das schwul-lesbische Informationszentrum CIGALE (Centre d’Information GAy et LEsbien) ist die professionelle Dienststelle von Rosa Lëtzebuerg asbl und bietet Beratung und Unterstützung für jede Person, die Fragen zu sexueller Orientierung, Transidentität, Coming-Out und Geschlechtsidentität hat.

CIGALE ist eine vom Ministerium für Familie, Integration und der Großregion vertraglich genehmigte Beratungsstelle. Außerdem sind wir aktives Mitglied der Plattform, die den internationalen Frauen*kampftag (JIF) organisiert und arbeiten eng zusammen mit zahlreichen Partnerorganisationen : die feministische Bibliothek CID Fraën & Gender, Amnesty International Luxembourg, die Association de Soutien aux Travailleurs Immigrés (ASTI), das Kulturzentrum Neimënster, das Filmkollektiv queer loox und viele andere.

Jedes Jahr organisieren wir das Festival GayMat – The Luxembourg Pride Event (CSD), das größte LGBTQ+ Event in Luxemburg mit Ausstellungen, Konferenzen, Filmabenden, Pridewalk (Parade), Straßenfest mit Info-Ständen und einer Closing Party. www.gaymat.lu

Am 17. Mai mobilisieren wir uns mit Partnerorganisationen für den IDAHOT (www.idahot.lu). Darüber hinaus begrüßen wir jede interessierte Person in unserer zu LGBTI und queeren Themen spezialisierten Bibliothek: Romane, wissenschaftliche Arbeiten, europäische Studien und Berichte, pädagogisches Material, wie auch einige Bücher für Kinder und Jugendliche.
Wir gestalten eine Reihe von Maßnahmen zum Thema Wohlbefinden und sexuelle Gesundheit, wie auch zur Prävention und Früherkennung von sexuell übertragbaren Infektionen & HIV. Dazu gehören die gratis Schnelltests mit dem DIMPS von der HIV Berodung (www.dimps.lu) oder das Veranstalten von Workshops zu Sexualität_en für lesbische, bisexuelle und queere Frauen*.
Wir unterstützen kollektive und individuelle Entfaltungsaktivitäten, sowie Treffen für LGBTQ+ Menschen, wie zB. die Pink Ladies Uucht, die jeden 2ten Freitag im Monat einen konvivialen Rahmen für Frauen* schafft oder die Treffen für LGBTQ Geflüchtete & asylbeantragenden Menschen jeden Donnerstag.

Wir bieten künstleriche Aktivitäten und Sensibilisierungen für Jugendliche und ein breites Publikum an, sowie auch Fortbildungen zur sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt für professionnelle aus dem Schulbereich, Kitas, Jugendhäusern und Sozialbereich. Anfang 2017 hat die Fortbildung « Der Regenbogen in den Empfangsstrukturen für geflüchtete Menschen » stattgefunden, mit dem Ziel das sozio-pädagogische Personal zu sensibilisieren. Am 11. Oktober 2017, zum internationalen Coming-Out Tag, wird die Kreativität der LGBTQ Community im Vordergrund stehen mit dem Theaterstück « Coming Out Stories », das sich auf reelle Geschichten zu Coming-out und Homophobie basiert. Letzere Projekte werden von der Œuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte unterstützt.

Mitglied werden ? Ehrenamtlich aktiv sein ? Lust mitzumachen ?

Unser Team spricht Luxemburgisch, Deutsch, Französisch und Englisch.

Kontact :

ROSA LETZEBUERG – CIGALE
3, rue des Capucins / L-1313 Luxembourg (5. Stock) – Tel : 00352 26 19 00 18
info@cigale.lu – www.cigale.lu – www.gay.lu
Rosa Lëtzebuerg asbl Centre d’Information Gay et LEsbien[:]